03.03.201920190303 IMG 4522

Stehende Ovationen und auch ein paar Tränen begleiteten den Saisonabschluss der U20-Mannschaft des HC Landsberg. Nach einem kriminell spannenden Schlussspurt belegte der Aufsteiger knapp hinter den Favoriten aus Bietigheim und Ravensburg den 3. Tabellenplatz. Das Team um Kapitän Anton Hanke schaffte als Neuling das Kunststück bis zum vorletzten Spieltag die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Die Fans feierten ihre Junioren zusammen mit dem Trainer Markus Kiefl, der mit seinem Gespür, die richtigen Entscheidungen zu treffen, maßgebend für diesen großartigen Erfolg verantwortlich zeichnet.

23.02.2019Logo DNL

Das Juniorenteam der HC Landsberg durfte als Aufsteiger bis zum letzten Spiel von der Meisterschaft träumen. Allein diese Tatsache lässt sich nur mit Superlativen erklären. Mit der wohl besten Riverkings-Nachwuchsmannschaft der 10-jährigen Geschichte des HCL schaffte es Coach Markus Kiefl, bis zum letzten Spieltag um die Meistertrophäe mitzuspielen. Hochachtungsvoll und stolz auf ihre Mannschaft verabschiedeten sich auch die nach Bietigheim mitgereisten Fans vom Traum, Meister zu werden.

16.02.2019Logo DNL

Das Zittern geht weiter. Das Team um Kapitän Anton Hanke darf nach dem Zittersieg gegen den EHC80 Nürnberg weiter von der DNL III- Meisterschaft träumen. Trotz des Punktverlustes bleiben die Riverkings, Dank des besseren Torverhältnisses an der Tabellenspitze vor dem EV Ravensburg.

09.02.2019Logo DNL

Den U20-Riverkings ist nun alles zuzutrauen. Mit dem Sieg gegen den Meisterschaftsanwärter EV Ravensburg katapultierte sich das Team um Kapitän Anton Hanke 3 Spieltage vor Saisonende an die Tabellenspitze.

02./03.02.201920190202 20190202 183901

Wer hätte gedacht, dass der Aufsteiger, HC Landsberg, vier Spieltage vor Schluss mit um die Meisterschaft in der DNLIII spielen würde und deshalb nicht zufrieden mit der Ausbeute von 5 Punkten aus den zwei letzten Spielen ist. Coach Markus Kiefl bedauerte zwar den Punktverlust beim Schlusslicht Heilbronn, wies jedoch gleichzeitig daraufhin, dass der HC Landsberg noch alle Meisterschaftschancen in den eigenen Händen hält. Im Endspurt wird jedes Spiel zum Endspiel.