05.10.201920191005 Nuern HCLU17 2

Der Stachel der beiden Heimniederlagen gegen den Meisterschaftsmitfavoriten EHC80 Nürnberg saß tief. Das Team um Kapitän Jonas Mosler fuhr nach Nürnberg, um die Franken zu ärgern und mit Glück und Geschick vielleicht sogar etwas Zählbares zu entführen. Trotz des 1:0-Rückstandes in der 12. Minute blieben die Riverkings ruhig, spielten geduldig und warteten auf ihre Chance.

28./29.09.201920190929 IMG 2698

Nach den beiden Niederlagen gegen Nürnberg und in Augsburg vor einer Woche wollten sich die Riverkings in den Heimspielen gegen Nürnberg und München revanchieren und endlich auch zuhause Punkte gewinnen.

21./22.09.2019King 2 3

Die U17 Jugend des HC Landsberg verkaufte sich gegen die Favoriten aus Nürnberg und in Augsburg teuer, kämpfte aufopferungsvoll, stand aber am Ende mit leeren Händen da. Auch wenn es diesmal nicht zu Punkten reichte, weiß das Team um Kapitän Christian Hanke nun, dass es auch gegen namhafte Gegner mithalten und diese an guten Tagen schlagen kann.

07./08.09.2019King 2 3

„Katastrophal“ konstatierte Coach Martin Hoffmann die Leistung seiner Mannschaft im 2. und 3. Drittel in Ravensburg. Trotz eines ungefährdeten 5:8 Sieges herrschte im Landsberger Lager Unzufriedenheit mit der Art und Weise des eigenen Spieles. Das Team um Kapitän Christian Hanke wollte nun das folgende Heimspiel nutzen, um den Fans zu zeigen, dass sie auch über 60 Minuten kämpfen und spielen können.

01.09.201920190901 IMG 8731

Gern hätten die U17-Riverkings die gute Leistung ihrer Heimspielpremiere der Saison 2019/20 unter den Augen des gesamten Präsidiums der HC Landsberg mit einem Sieg gekrönt. Der Gegner, kein Geringerer als der EV Füssen, Vertreter der DNL1, hatte im Penaltyschiessen eine Portion mehr Glück und gewann schließlich 3:4.