17.11.201920191117 20191117 140207

Am Sonntag reiste die U13 B Mannschaft zum „Winter Classic“ Auswärtsspiel ins Freiluftstadion nach Ottobrunn. Bis kurz vor dem Spiel regnete es noch, aber dann hatte der Wettergott ein Einsehen und es blieb das gesamte Spiel trocken.

 

Unterstützt wurde die Mannschaft wieder von fünf U11 Spielern. Das erste Drittel begannen die Jungs und Mädels sehr gut und erspielten sich viele Chancen, nur wollte die Scheibe noch nicht ins Tor. In der 6. Spielminute war es dann Ottobrunn, die mit ihrem ersten richtigen Angriff die Scheibe im Nachschuss ins Tor schossen. Doch Landsbergs Kids ließen sich durch diesen Treffer nicht beirren und belohnten sich durch ein schönes Abstauber-Tor mit dem Ausgleich. Mit diesem 1:1 ging es in die Pause.

Ottobrunn kam gut aus der Kabine und setzte der Abwehr der Riverkings immer wieder gehörig unter Druck, aber der Goalie war hellwach und hielt ein ums andere Mal das Unentschieden fest. In der 7. Minute war aber auch er machtlos, als 3 Spieler alleine auf ihn zuliefen und die Scheibe im Tor versenkten. Aber die Führung hielt auch dieses Mal nicht lange und der HCL glich nur 3 Minuten später durch einen schönen Alleingang zum 2:2 aus. Jetzt war es ein richtig munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und 3 Minuten vor Schluss gingen die Landsberger Kids in Führung. Doch Ottobrunn blieb immer wieder gefährlich und glich 1 Minute vor Drittelende zum 3:3 aus.

Das letzte Drittel wurde dann ein echter Krimi. Beide Mannschaften wollten unbedingt den Siegtreffer erzielen, aber beide Torhüter hielten sehr gut und somit musste das Penaltyschiessen entscheiden.
Und das war nichts für schwache Nerven. Beide Torhüter hielten auch hier sehr gut und so war es dann der 10te Penalty, der die Entscheidung für die jungen Riverkings brachte.

Das waren zwei wirklich erfolgreiche Wochenenden für die U13 B, die mit tollem Kampfgeist, schönen Toren und zwei gut haltenden Torhütern begeisterten. Am nächsten Wochenende kommen die Eishackler aus Peißenberg zum nächsten Heimspiel und da wollen die U13 B Spieler den nächsten Sieg einfahren!

 

1 Härtle Jakob, 2 Spieß Sebastian, 3 Radke Lars, 4 Schmitz Marie, 5 Blöchl Colin, 6 Wedl Nick, 8 Maier Valentin, 10 Schieskow Tom, 13 Sontheimer Julian, 14 Falkenberger Luca, 15 Meints Liam Fin, 16 Drexel Mateo, 17 Blöchl Cara Mia, 18 Scherer Niklas, 19 Sontheimer Emilian, 21 Imke Oliver, 22 Kurz Poldi