08.05.2020King 2 3

Die Saison abrupt beendet, kein Mannschaftstraining möglich, wie sollen sich die jungen Riverkings da fithalten?

 


Diese Herausforderung, vor der aktuell sämtliche Sportvereine stehen, hat das Trainerteam der HCL Nachwuchsmannschaften angenommen und eine Reihe von Lösungen zum Einsatz gebracht.

- Regelmäßige Übungsvideos, die in entsprechender Form auch schon die Kleinsten nach- und mitmachen können
- Video-Workouts und Trainingspläne
- Detaillierte Trainingspläne und Hilfestellungen zur Trainingskontrolle
- Feedback über Trainingsfotos und -Videos

Hiermit wurden alle Altersklassen angesprochen, um den Nachwuchssportler Hilfen an die Hand zu geben, aktiv zu bleiben und nicht einem möglichen „Corona-Blues“ zu verfallen. Im Moment ist noch nicht 100%ig bekannt, wann und in welcher Form wieder direktes Mannschaftstraining sein wird, aber dann wird sich auch zeigen, wie erfolgreich diese Trainingsformen waren. 😉
Insgesamt kann aber auch die eine oder andere Methode aus dieser aussergewöhnlichen Situation heraus auch einen Weg in künftige Trainingspläne finden (#wiederwasgelernt).
Trotzdem wünschen sich vermutlich alle im Verein, möglichst bald wieder normalere Wege gehen zu können, um unseren Sport zu betreiben.
Bleibt alle gesund und fit.