24.-25. 09.2016
Endlich ging es los! Die U10-Kleinstschüler des HC Landsberg startete in die Saison 2016/17. Gespielt wurde am Samstag und am Sonntag.


Am Samstag hatte der EC Peiting zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Zweimal traten die beiden Teams gegeneinander an und beide Male gewann die Landsberger Mannschaft. Das abschließende Penalty-Schießen war von Spannung geprägt. Nachdem Peiting zunächst führte, gelang es den Lechstädtern, noch aufzuholen. Als alle Spieler einschließlich der Goalies ihren Penalty absolviert hatten, hatte der HCL die Nase vorn.
Am Sonntag fand in Memmingen ein Freundschaftsturnier statt, an dem neben Landsberg noch die Gastgeber aus Memmingen sowie Bad Wörishofen und Füssen teilnahmen. Gegen Bad Wörishofen gewannen Landsbergs Bambini, gegen Memmingen unterlagen sie knapp und im letzten Spiel gegen Füssen zeigten sie dann noch eine tolle kämpferische Teamleistung. Nach einem anfänglichen Rückstand gewann das U10-Team schließlich noch.