02.10.2016

Die Landsberger Kleinschüler empfingen den Augsburger EV zum ersten Punktespiel in Buchloe. Die Gäste starteten stark und brachten sich in der siebten Minute in Führung. Eine Minute später fiel bereits das 0:2. Nach dem ersten Schock erwachte Landsberg aus dem Dornröschenschlaf und verkürzte in der Elften auf 1:2 und der Ausgleichstreffer in der 18. brachte sie wieder zurück ins Spiel.