18.12.2016King 640

Am Dienstag, den 27. Dezember 2016 von 18:45 Uhr bis 20:05 Uhr, am Mittwoch, den 28. Dezember 2016 von 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr und am Donnerstag, den 29. Dezember 2016 von 12:15 Uhr bis 13:45 Uhr findet im Eisstadion in Landsberg, Hungerbachweg 1, 86899 Landsberg am Lech jeweils ein Tryout für DNL und DNL2 statt.

Wir suchen engagierte Spieler der Jahrgänge 1999, 2000 und 2001 und Torhüter der Jahrgänge 2000 und 2001.

Durch die gute und intensive Zusammenarbeit mit Augsburg erhalten die Landsberger Jugendspieler in den Jahrgängen 2000/2001 die Möglichkeit durch eine Doppellizenz Einsätze sowohl in DNL2 als auch im DNL-Team des Augsburger EV zu bekommen. Interessierte Spieler können sich für das Tryout in Landsberg unter der Angabe von Vorname, Name, Jahrgang per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

 

Weitere Informationen: Unser Ziel ist es zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem Augsburger EV, talentierten Eishockeynachwuchsspielern auf höchstem Niveau auszubilden, zu fördern und in den Seniorensport zu integrieren. Dass dieses gemeinsame Konzept aufgeht, zeigt die Tatsache, dass in der jetzigen Senioren-Bayernligamannschaft des HC Landsberg drei Eigengewächse des Jahrgangs 1997 und 2 Spieler unseres Kooperationspartners der Jahrgänge 1996/1997 spielen. In dieser Saison durften sich bereits vier Spieler des Jahrgangs 1998 über Einsätze im Seniorenteam freuen. Der HC Landsberg hat sich für die Saison 2017/2018 um Aufnahme in den DEB-Nachwuchsspielbetrieb der Deutschen Nachwuchsliga (DNL2) beworben. Die Tryout-Einheit wird von unserem Jugend-Cheftrainer Markus Kiefl geleitet. Der DNL Trainer des Augsburger EV wird ebenfalls anwesend sein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Die Jugendleitung